Gesetzliche Unfallversicherung auf der A+A 2017

30. August 2017

Messe aunda © Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und die DGUV sind auf der "A+A 2017" vom 17. bis 20. Oktober mit einem Gemeinschaftsstand in Halle 10 der Messe Düsseldorf vertreten. Der Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, den die Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) organisiert, wird bereits am 16. Oktober eröffnet. In einer eigenen Veranstaltung wird die DGUV ihre neue Präventionskampagne vorstellen.

Zur Messe: www.aplusa.de