GUVH LUKN Logo

Bachelor-Studium Sozialversicherung (B.A.), Schwerpunkt Unfallversicherung

2. März 2021


Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit ca. 230 Beschäftigten sind der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/die Landesunfallkasse Niedersachsen Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und zuständig für Unfallverhütungsmaßnahmen, die Entschädigung von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/die Landesunfallkasse Niedersachsen (GUVH/LUKN) betreuen rund 15.000 Einrichtungen der öffentlichen Hand und ungefähr 45.000 private Haushalte sowie ca. 1.000 Unternehmen. Insgesamt ergeben sich hieraus rund 1.900.000 Versicherungsverhältnisse.

Zum 01. September 2021 bieten wir einen Studienplatz für das

Bachelor-Studium Sozialversicherung (B.A.), Schwerpunkt Unfallversicherung

an.

Das Studium umfasst 6 Semester und beinhaltet schwerpunktmäßig insbesondere

• Case Management,
• Wirtschafts- und Sozialwissenschaften,
• Medizin,
• Rechtswissenschaften,
• Psychologie und
• Informatik an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) in Bad Hersfeld.

Wir erwarten von Ihnen zum Beginn des Studiums

• Abitur bzw. mind. Fachhochschulreife mit einer ansprechenden Abschlussnote

Weiterhin sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen

• Kommunikationsfähigkeit,
• Selbständigkeit und Eigeninitiative,
• Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft,
• Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
• Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Themen,
• Flexibilität und Reisebereitschaft,
• DV-Kenntnisse (MS-Office – Word, Excel, Outlook),
• Gute Deutschkenntnisse und Englisch-Grundkenntnisse.

Das Dual-Studium wird neben der beruflichen Tätigkeit im GUV Hannover absolviert. Für die Studien- und Prüfungszeiten sind Sie von der Arbeit bei uns freigestellt. Sämtliche in Zusammenhang mit dem Studium entstehenden Kosten werden grundsätzlich von der Dienststelle getragen.

Wir legen großen Wert auf Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. In diesem Zusammenhang bieten wir auch für unsere Studenten (m/w/d) eine Vielzahl gesundheitsfördernder Maßnahmen an.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert an einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Bachelor-Studium?

Dann richten Sie Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten beiden Schulhalbjahre (oder Ihrem Schulabschlusszeugnis) und - soweit vorhanden - Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitszeugnissen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 15.04.2021 an den

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover
Team Personal und Gesundheit
Kennwort: 117_BA-Studium Sozialversicherung
Am Mittelfelde 169
30519 Hannover

an Bewerbungen@guvh.de (PDF-Format, max. 5 MB).

Sie haben noch Fragen?

Nähere Informationen über unsere Organisationsstruktur finden Sie im Internet unter der Adresse www.guvh.de.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Newidunsky vom Team Personal und Gesundheit unter der Telefonnummer 0511/8707-248 oder unser Ausbildungsleiter und Studienbeauftragter, Herr Haak, unter der Telefonnummer 0511/8707-166 gerne zur Verfügung.