Stellenausschreibung

9. April 2019

© adobestock – Momius

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit mehr als 220 Beschäftigten sind der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover /die Landesunfallkasse Niedersachsen Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und zuständig für Unfall-
verhütungsmaßnahmen, die Entschädigung von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Der GUVH  / die LUKN betreuen rund 13.000 Einrichtungen der öffentlichen Hand und ungefähr 40.000 private Haushalte sowie ca. 1.000 Unternehmen.

Zur Verstärkung unseres Teams „Information und Kommunikation" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Fachinformatiker / Systemintegration (m/w/d)

Sie denken auf Prozessebene, berücksichtigen dabei neueste Technologien und Methoden und handeln auf IT-technischer Ebene. Zudem können Sie zwischen diesen Ebenen übersetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Übernahme, Sicherstellung bzw. Einführung neu entwickelter und geänderter DV-Verfahren
  • Bewertung, Auswahl und Anpassung geeigneter Verfahren
  • Verantwortliche Planung, Konzeption und Realisierung der Neuerungen im Systemumfeld
  • Implementieren und Parametrisieren von Fachanwendungen
  • Optimieren von Anwendungen und Abläufen
  • Unterstützung des 1st Level Supports in allen fachlichen Fragen
  • Ansprechpartner für die Fachabteilungen in Detailfragen
  • Umsetzung der Anforderungen aus Projekten in technische Lösungen
  • Erstellung und Erweiterung bestehender Konzepte im DMS-Umfeld
  • Mitarbeit in Projekten

Wir wünschen uns:

  • die Laufbahnbefähigung Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Allgemeine Dienste oder ein Hochschulstudium im Bereich der Informatik, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker
  • Kenntnisse über Abläufe in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise Sozialversicherungswesen
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der IT-Anwendungsadministration
  • umfangreiche Erfahrungen mit Dokumentenmanagementsystemen, z. B. DOXIS
  • Grundkenntnisse über Java-, SQL- Datenbanken und Virtualisierungstechniken
  • Kenntnisse über Prozessorientierung und Workflowmanagement

Wir bieten Ihnen:

  • persönliche und fachliche Weiterbildung
  • einen zeitgemäß gestalteten Arbeitsplatz, ein angenehmes Arbeitsklima
  • einschließlich einer modernen Führung und Organisation
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der serviceorientierten Arbeitszeit
  • eine Vielzahl gesundheitsfördernder Maßnahmen

Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes wird die Bewerbung von Männern besonders begrüßt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Sinne von § 151 SGB IX bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Haus haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und zum möglichen Eintrittstermin an Bewerbungen@guvh.de (Kennziffer 86-IT-Admin).

Nähere Informationen über den GUVH/die LUKN und unsere Organisationsstruktur finden Sie im Internet unter der Adresse www.guvh.de.

Für fachliche Auskünfte stehen Ihnen im Vorfeld Herr Gerd Bleidorn, Teamleiter „Information und Kommunikation" unter Telefon 0511/8707-246 und bei Fragen rund um den Arbeitsvertrag Frau Eva-Susanne Gründer, Team „Personal und Gesundheit" unter Telefon 0511/8707-213 gern
zur Verfügung.

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/ Landesunfallkasse Niedersachsen
Am Mittelfelde 169
30519 Hannover
www.guvh.de | www.lukn.de