GUVH LUKN Logo

Geschäftsführer/Geschäftsführerin (m/w/d) - Stellenausschreibung

2. September 2022

Vortrag halten ©Kasto - stock.adobe.com

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit ca. 230 Beschäftigten sind der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/die Landesunfallkasse Niedersachsen (GUVH/LUKN) Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und zuständig für Prävention und Unfallverhütungsmaßnahmen, die Entschädigung von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Der GUVH/die LUKN betreuen rund 15.000 Einrichtungen der öffentlichen Hand und ungefähr 45.000 private Haushalte sowie ca. 1.000 Unternehmen. Insgesamt ergeben sich hieraus rund 1.900.000 Versicherungsverhältnisse.

Zum 1. Juni 2023 ist die Stelle der Geschäftsführerin/des Geschäftsführers (m/w/d) zu besetzen.

Die Geschäftsführerin/der Geschäftsführer (m/w/d) führt die Bezeichnung „Direktor/in" (m/w/d).

 

 

Die Hauptaufgaben:

  • Führung der laufenden Verwaltungsgeschäfte des GUVH/der LUKN
  • Dienstvorgesetzte/r (m/w/d) für die Beschäftigten des GUVH/der LUKN
  • gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des GUVH/der LUKN
  • Mitglied des Vorstandes des GUVH/der LUKN mit beratender Funktion und enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Selbstverwaltung des GUVH/der LUKN
  • Vertretung und Repräsentanz des GUVH/der LUKN gegenüber der Aufsichtsbehörde, dem Spitzenverband, den Landesverbänden und den Unfallversicherungsträgern und Berufsgenossenschaften sowie gegenüber diversen politischen und kommunalen Institutionen
  • Förderung und Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Überwachung des Haushalts, der Liquidität und der Kostenentwicklung
  • Mitwirkung und Mitentscheidung in diversen Gremien und Arbeitsgruppen sowie sonstigen (Fach-)Ausschüssen und Sonderausschüssen

Formale Anforderungen:

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt, Allgemeine Dienste, vorzugsweise nachgewiesen durch die Befähigung zum Richteramt oder durch ein mit dem Mastergrad abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften
  • langjährige Berufserfahrung und Kenntnisse der sozialen Sicherungssysteme in Deutschland, vorzugsweise der gesetzlichen Unfallversicherung
  • nachgewiesene mindestens 3-jährige Führungserfahrung, vorzugsweise in selbstverwalteten Körperschaften/Organisationen des öffentlichen Bereichs (z. B. Verbänden, Unfallversicherungsträgern oder Behörden)
  • hohes Maß an Personalführungskompetenz
  • kooperativer Führungsstil mit hoher sozialer Kompetenz
  • hohe Innovationsbereitschaft, Organisationsgeschick sowie wirtschaftliches Denken und Handeln mit strategisch-konzeptioneller Prägung
  • ein strukturierter und pragmatischer Arbeitsstil
  • überdurchschnittliche Belastbarkeit

Wir bieten:

  • einen modernen und verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in der Landeshauptstadt Hannover
  • eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • engagierte Führungskräfte und ein motiviertes und kollegiales Team als Grundstein für den gemeinsamen Erfolg
  • eine Besoldung nach B 3 NBesG bei einer Anstellung im Beamtenverhältnis sofern die rechtlichen Voraussetzungen vorliegen; ggf. eine der Besoldung entsprechende außertarifliche Vergütung
  • weitere Benefits

Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen. Der GUVH/die LUKN setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Personen mit Migrationsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange nicht ausgeschlossen.

Bewerber/innen (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst werden um eine Einverständniserklärung zur Einsicht in ihre Personalakte gebeten. Referenzen zum bisherigen Werdegang sind willkommen.

Auf die Datenschutzerklärung des GUVH/der LUKN im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung wird hingewiesen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der erforderlichen Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte unter Beifügung einer aktuellen dienstlichen Beurteilung oder eines qualifizierten (Zwischen-) Zeugnisses auf elektronischem Weg als kompakte PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer GUVH/LUKN-2022GF bis zum 30.09.2022 an f.boffer@nsi-consult.com senden.

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich.

Bei Fragen zum Auswahlverfahren stehen Ihnen Herr Frank Boffer, NSI Consult Beratungs- und Servicegesellschaft mbH, unter 0171 5542859 als Ihr Ansprechpartner und für inhaltliche Auskünfte die alternierenden Vorstandsvorsitzenden des GUVH und der LUKN unter vorstand@guvh.de zur Verfügung.