Sportunterricht - und alle sind dabei

Wege zum inklusiven und sicheren Sportunterricht

Im Rahmen der inklusiven Schule werden an die Sportlehrkräfte neue Herausforderungen gestellt, die möglicherweise zu vielen Fragen und Unsicherheiten führen. Sportlehrkräften werden Hilfestellungen und Anregungen gegeben, um allen Schülerinnen und Schülern einen gleichberechtigten und barrierefreien Zugang zum Sportunterricht zu ermöglichen.


Zielgruppe

Lehrkräfte, die Sport an Grund- und Förderschulen unterrichten


Themen

  • Rechtliche Grundlagen der Inklusive Schule in Niedersachen
  • Inklusiver Sportunterricht - Differenzierungsmodell TREE
  • Gefährdungsbeurteilung und Haftung
  • Selbsterfahrung – in der Turnhalle
  • Anwendung des TREE-Models – in der Turnhalle

Leitung

Herr Jansen, Frau Schaper, Frau Gradert


Seminar

07.03.2018

Ort

Hannover

Seminarnummer

7211-01

Link zur Anmeldung

Anmeldung

Fachlicher Ansprechpartner: Herr Jansen 0511/8707-431

Organisatorische Ansprechpartnerin: Frau Hopfenbach 0511/8707-223

Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier