Seminarprogramm 2018 erschienen

6. Dezember 2017

Büro Team macht High-Five © fotolia – robert kneschke

Das neue Programm des GUV Hannover/der LUK Niedersachsen für das kommende Jahr liegt nun vor –
mit bewährter Angebotspalette plus neuer Seminare.
Darin finden Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Personal- und Betriebsräte aber auch Verantwortliche
für den Arbeits- und Gesundheitsschutz aller Bereiche wichtige und interessante Qualifizierungsangebote.

 

 

 

 

 

Seminare für Sicherheitsbeauftragte

Sicherheitsbeauftragte unterstützen die Unternehmerin bzw. den Unternehmer bei der Durchführung des Arbeitsschutzes. Um diese Aufgabe in den Betrieben erfüllen zu können, benötigen sie entsprechende Handlungskompetenzen. Die Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten besteht daher aus einem zweitägigen Seminar. Dieses Ausbildungskonzept konnten wir im letzten Jahr erfolgreich testen und werden es auch im kommenden Jahr wieder so umsetzen. Die Auswertungen der Evaluationsbögen haben ein durchweg positives Ergebnis gezeigt. Insbesondere waren die Teilnehmenden mit der neuen Zuordnung je nach Zielgruppe/Tätigkeit zufrieden und auch die Dauer von zwei Tagen fanden die Teilnehmenden mehrheitlich angemessen.

 

NEU: Seminare für Bürgermeister/innen und kommunale Führungskräfte

Ein neuer Schwerpunkt bildet die Seminarreihe für Bürgermeister/innen und kommunale Führungskräfte. Ein Dozententeam vom GUV Hannover konzipierte diese Reihe und führt sie gemeinsam mit externen Referenten durch. Auf diese Weise kombinieren wir unser Wissen mit weiteren Erfahrungen aus der beruflichen Praxis. Mehr Informationen dazu finden Sie hier (Link:https://www.guvh.de/praevention/seminare/2018/1115.php )


NEU: Seminare für Schulleitungen bzw. Schulsekretariate sowie Kita-Leitungen

Die Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherungsträger für Kinder in Tageseinrichtungen oder in allgemein- und berufsbildenden Schulen sind meist nur rudimentär bekannt. Mit diesem Seminarangebot möchten wir einen Überblick über das Leistungsspektrum der gesetzlichen Unfallversicherung geben und Fragen aus dem Alltag (z.B. zur elektronischen Unfallanzeige) beantworten, um etwaige Probleme zu beseitigen und die Kommunikation zu erleichtern.

Diese Seminare und weitere Angebote finden Sie auf unserer Internetseite: http://www.guvh.de/seminare/. Melden Sie sich umgehend an. Erfahrungsgemäß sind die Seminare begehrt und schnell ausgebucht.