GUVH unterstützt Aktionstag für Verkehrssicherheit bei der BBS 2 in Hannover

20. September 2018

© guvh

Zahlreiche Attraktionen standen bei dem Aktionstag Fahrrad am 20.09.2018 auf dem Programm der BBS 2, zu der u.a. der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover (GUVH) eingeladen wurde.

Die Berufsbildende Schule 2 der Region Hannover ist das regionale Kompetenzzentrum für die Berufsvorbereitung in gewerblichen Berufsfeldern Gastgewerbe, Lebensmittelhandwerk und Lebensmittelindustrie.

Im alltäglichen Straßenverkehr lauern die unterschiedlichsten Gefahren. Der Aktionstag Fahrrad soll mit seinen Aktionen Gefahren aufzeigen, und Hilfestellungen zur Abwehr und Bewältigung geben. Im Jahr 2017 registrierte der GUVH in seinem Zuständigkeitsbereich rd. 12.761 meldepflichtige Schulwegunfälle.

Beim Infostand des Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes Hannover konnten die Schülerinnen und Schüler auf einem Fahrradsimulator ihre Reaktionszeit bei simulierten Gefahrsituationen testen. Bei dem Fahrradsimulator bestand die Aufgabe darin, beim Auftreten oder bei ersten Anzeichen einer Gefahr, die Bremse zu betätigen. Das ermittelte Reaktionsverhalten wurde nach jeder Szene ausgewertet und auf dem Bildschirm dargestellt. Mit Hilfe des Fahrradsimulators wurde der Verkehrssinn für richtiges Sehen und frühzeitiges Erkennen von Gefahren bei den Jugendlichen angeregt. Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren gehören leider zu der Personengruppe, die am häufigsten in Fahrradunfälle verwickelt ist.

Gefahrensimulator Fahrrad des GUV Hannover / Infostand zum Thema Verkehrssicherheit mit Materialien der UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion 2018

Im Bereich der gesetzlichen Schülerunfallversicherung sind 1,12 Mio. Personen versichert. Hierunter fallen Kinder in Kindertageseinrichtungen, Schülerinnen und Schüler an allgemein – und berufsbildenden Schulen sowie die Studierende an Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Eltern müssen dafür keinen Extra-Beitrag zahlen, da die Schülerunfallversicherung sich aus öffentlichen Mitteln finanziert.

Fotos: © guvh

powered by webEdition CMS