Informationen des GUVH und der LUKN zum Coronavirus

15. März 2020

Aufgrund der sich dynamisch entwickelnden Lage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 haben die Landesunfallkasse Niedersachsen (LUKN) und der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover (GUVH) für Sie nachfolgende Informationen zur Verfügung gestellt.

 

Service GUVH und LUKN

Wichtig! Absage von allen GUVH und LUKN Seminaren bis 01.06.2020

Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit

FAQ: Rechte und Pflichten im Pandemiefall

Absicherung sozialer Dienstleister

 

Prävention

Aktuelles zum Coronavirus 2019-nCoV

Coronavirus 2019-nCoV - Klare Absprachen und Informationen für betrieblichen Pandemieplan

Information für Schulen und Kitas zu Covid -19

Coronavirus: Beschäftigte von externen Betrieben in den betrieblichen Informationsketten berücksichtigen

Aushang in Betrieben

Information der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (in verschiedenen Sprachen)

FAQ-Liste zu aktuellen Fragen rund um die Erste Hilfe im Betrieb

Schutzmasken richtig verwenden

Lüften leicht gemacht: eine kostenlose App gegen dicke Luft in Innenräumen

 

Versicherungsschutz

Versicherungsschutz bei der der Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen und Schulen

Berufsbedingte Infektionen mit SARS-CoV-2 stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung

FAQ: Versicherungsschutz während der COVID-19-Pandemie (Coronavirus)

Ehrenamtlich Helfende im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege sind unfallversichert

 

Home - Office

Home-Office: So bleibt die Arbeit sicher und gesund

Auch im Home-Office unfallversichert

Gut führen aus der Ferne

Tipps zum Homeoffice mit Kindern

Homeoffice: Kurz-Check Telefonkonferenz

Lüften leicht gemacht: eine kostenlose App gegen dicke Luft in Innenräumen

 

 

Leichte Sprache

Corona Virus - Tipps zum Schutz in Leichter Sprache