BELASTBAR

In vielen Berufen gehören schweres Heben und Tragen zum Arbeitsalltag. Das kann auf den Rücken gehen, gerade wenn man die richtige Technik nicht kennt

Mehr...
BELASTBAR

Das Präventionsportal

Prävention und Gesundheitsförderung stehen bei uns ganz oben. Im Portal erhalten Sie Arbeitshilfen und Infos zu unterschiedlichen Betriebsarten.

Zum Portal...
©Luminga Images - stock.adobe.com

Schon in den Ferien an den Schulweg denken!

Viele Kindertagesstätten üben vor den Sommerferien mit den Kindern, die in die Schule kommen, den Schulweg. Schnell gerät dieser in den Ferien in Vergessenheit, somit sind die Eltern gefragt, weiter zu üben. Besonders wichtig ist es, den Kindern die Besonderheiten des Schulweges zu zeigen, Verkehrssituationen zu erklären und richtige Verhaltensweisen, z.B. an Ampeln, Überquerungen oder Fahrradwegen zu üben.

............
©simoneminth - fotolia.com

Tipps für einen sicheren Schulweg

Die Ferien neigen sich dem Ende und das Schuljahr 2020/ 2021 beginnt. Viele von Ihnen werden den Schulweg ohne die Begleitung durch Eltern oder andere Erwachsene zurücklegen. Der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover und die Landesunfallkasse Niedersachsen geben Tipps für die sichere Zurücklegung.

............
© Foto: GUVH

Der „tote Winkel“:
Gefahr für Fußgänger und Radfahrer

„Toter Winkel" – so heißt der Bereich rechts von einem Fahrzeug, welchen der Fahrer nicht vollständig überblicken kann. Kinder sind wegen ihrer geringen Körpergröße besonders gefährdet.

Darauf weisen der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover (GUVH) und die Landesunfallkasse Niedersachsen (LUKN) hin.

 

............