Belastungen durch mobiles Arbeiten reduzieren

27. November 2017

mobiles arbeiten © AdobeStock– benin

Die Belastungen durch orts- und zeitflexibles Arbeiten beleuchtet ein wissenschaftlicher Bericht der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Insbesondere der Mehraufwand durch gesteigerte Mobilität - und die damit verbundene Reduzierung der Ruhezeit - sind entscheidende Faktoren.

Wie kann ich selber für positive Rahmenbedingungen sorgen? Worauf kommt es an?

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Pressemitteilung der BAuA.