Wichtig! Absage von allen GUVH und LUKN Seminaren bis 31.07.2020

29. Mai 2020

© AdobeStock– caerogondo ©caerogondo - stock.adobe.com

Leider sehen wir uns veranlasst alle Seminare ab Montag den 16.3.2020 abzusagen.

Hintergrund ist die drohende Pandemie verursacht durch den Coronavirus (SARS-CoV-2). Eine Risikoabschätzung mit unseren arbeitsmedizinischen Fachleuten hat ergeben, dass eine Infektionsgefahr im Seminarkontext nicht auszuschließen ist.

Als Unfallversicherungsträger tragen wir eine besondere Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit unserer Seminarteilnehmenden. Die Reduktion von gefährdenden Situationen z.B. durch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder den Kontakt mit Menschen mit unklaren Infektionsrisiken hat deshalb für uns höchste Priorität.

Sollten Sie bereits eine Zusage zu einem Seminar in diesem Zeitraum erhalten haben, ist diese hinfällig. Wenn Sie Fahrkarten gebucht haben, die Sie nicht mehr kostenfrei stornieren können, übernehmen wir selbstverständlich die Kosten.

Zunächst werden bis zum 31.07.2020 keine Seminare stattfinden. Wir beobachten die Entwicklung und werden online und im Newsletter darüber informieren, ab wann wir die Seminare wieder starten.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.guvh.de/praevention/seminare/

Bitte bleiben Sie gesund!