Seminare des GUVH und der LUKN

Seminare für Kindertageseinrichtungen

Kindertagesstätten

Seminare für Schulen


Schulen

Seminare für Verwaltungen, Betriebe
& Universitäten

Seminare Allgemeine Unfallversicherung

Seminarreihe für Führungskräfte der oberen Führungsebene

Seminarreihe für Führungskräfte

GUVH und LUKN Seminare
bis zum 31.07.2020 ausgesetzt

Keine Stornierungsgebühren für Absagen von Teilnehmenden

Hintergrund ist die derzeitige Pandemie verursacht durch den Coronavirus (SARS-CoV-2). Eine Risikoabschätzung mit unseren arbeitsmedizinischen Fachleuten hat ergeben, dass eine Infektionsgefahr im Seminarkontext weiterhin nicht auszuschließen ist.

Als Unfallversicherungsträger tragen wir eine besondere Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit unserer Seminarteilnehmenden. Die Reduktion von gefährdenden Situationen z.B. durch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder den Kontakt mit Menschen mit unklaren Infektionsrisiken hat deshalb für uns höchste Priorität.

Sollten Sie bereits eine Zusage zu einem Seminar in diesem Zeitraum erhalten haben, ist diese hinfällig. Wenn Sie Fahrkarten gebucht haben, die Sie nicht mehr kostenfrei stornieren können, übernehmen wir selbstverständlich die Kosten.

Zunächst werden bis zum 31.07.2020 keine Seminare stattfinden. Wir beobachten die Entwicklung und werden online und im Newsletter darüber informieren, ab wann wir die Seminare wieder starten.

Prävention durch Qualifizierung ist ein wichtiger Baustein der gesetzlichen Unfallversicherung

Wir als Unfallversicherungsträger haben für die erforderliche Aus- und Fortbildung der Personen zu sorgen, die mit der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren in den bei uns versicherten Betrieben und Einrichtungen betraut sind.

Wir möchten Sie bei Ihren sicher nicht immer ganz einfachen Aufgaben rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit im Betrieb unterstützen. Ziel unserer Qualifizierungsmaßnahmen ist es, die Teilnehmenden branchen- und praxisorientiert für die Belange von Sicherheit und Gesundheit zu sensibilisieren und die erforderlichen Kompetenzen für eine wirksame Aufgabenwahrnehmung in der betrieblichen Prävention aufzubauen. Unter dem Motto „von Fachleuten für Fachleute" haben Sie die Möglichkeit sich in unseren Seminaren zu informieren und mit anderen Seminarteilnehmenden auszutauschen. Die Seminare können dazu beitragen, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verringern. Sie dienen der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch. Dies kommt dem Betriebsergebnis, aber auch dem persönlichen Wohlergehen und dem Miteinander im Betrieb zugute.

In unseren Seminaren finden Sie zahlreiche Themen "rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit". Angefangen bei Seminaren für Hauptverantwortliche und Führungskräfte mit den Schwerpunkten der Schaffung einer geeigneten und wirksamen Organisation zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, bis zu der Qualifizierung von Personen die innerhalb der Betriebe und Einrichtungen mit besonderen Aufgaben betraut sind, bspw. der Beurteilung der Gefährdungen durch psychische Belastungen und der Aufgabe geeignete Maßnahmen dagegen zu entwickeln.