und...was machst Du so? Starte Deine Ausbildung beim GUVH und der LUKN

Ihre Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten

Der GUVH / die LUKN sind moderne Unfallversicherungsträger. Unser gesetzlicher Auftrag besteht darin, die Versicherten vor Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und Gesundheitsgefahren zu schützen. Dies gelingt nicht immer. Deshalb helfen wir auch bei der gesundheitlichen Genesung und entschädigen unsere Versicherten, deren Angehörige oder Hinterbliebene für die gesundheitlichen, beruflichen und sozialen Folgen eines Unfalls oder einer Berufskrankheit.

Wir legen auch Wert darauf, dass unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund arbeiten können und sich wohl fühlen. Daher verfügen wir über ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus stellen wir eine Reihe von Maßnahmen zur Verfügung, die es unseren Beschäftigten ermöglichen, Beruf und Familie besser in Einklang zu bringen. Hierzu gehören verschiedene Arbeitszeitmodelle und die Einrichtung von Telearbeitsplätzen.

Warum sollte ich mich beim GUVH / der LUKN bewerben?

Sind Sie der Meinung, dass die Beschäftigten eines Betriebes oder einer Verwaltung eine besondere finanzielle und medizinische Unterstützung erhalten sollten, wenn sie an ihrem Arbeitsplatz oder auf dem Weg dorthin einen Unfall erleiden? Gehen Sie gern mit Menschen um und möchten diese beraten? Möchten Sie einen Beruf erlernen, der Ihnen nicht nur den Lebensunterhalt sichert, sondern Ihnen auch den Sinn und die Bedeutung dessen vermittelt, womit Sie Ihr Geld verdienen? Dann habe Sie bereits einige gute Gründe, sich um eine Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten in unserem Hause zu bewerben.

Was erwartet mich während der Ausbildung?

Die Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten ist vielseitig und anspruchsvoll. Sie durchlaufen sie in mehreren Ausbildungsstationen:

Die praktische Ausbildung erfolgt in unterschiedlichen Arbeitsbereichen an unserem Standort in Hannover. So lernen Sie unser Haus mit seinen Tätigkeitsbereichen am besten kennen. Erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder betreuen Sie individuell an den einzelnen Arbeitsplätzen, machen Sie mit den Arbeitsabläufen vertraut und beantworten Ihre Fragen.

Die theoretische Ausbildung findet in der Akademie in Bad Hersfeld oder Hennef statt. Hier sind Sie in einem modernen Hotelbetrieb in einer schönen Umgebung untergebracht, wo es zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung gibt. Sie können mit anderen Auszubildenden in Kontakt kommen, sich austauschen und gemeinsam lernen oder etwas unternehmen. Die Reisekosten werden selbstverständlich von uns übernommen.

Der Berufsschulunterricht an der Hannah-Arendt-Schule in Hannover erfolgt in Blockform und rundet das Wissen ab, das Sie für Ihre spätere Tätigkeit als Sozialversicherungsfachangestellte/r benötigen. Hier erfahren Sie beispielsweise näheres zu den Themen Verwaltungsrecht, Geld- und Zahlungsverkehr sowie Rechnungswesen.

Welche Unterstützung erfahre ich während
meiner Ausbildung?

Während Ihrer gesamten Ausbildung werden Sie durch Ihre/Ihren Ausbilder/in, den Ausbildungsleiter und das Team Personal und Gesundheit begleitet. Sie beantworten gern Ihre Fragen und kümmern sich um Ihre Anliegen. Unsere Auszubildendenvertretung steht Ihnen natürlich auch gern zur Verfügung. Bereits zu Beginn Ihrer Ausbildung werden sich unsere angehenden Sozialversicherungsfachangestellten  der höheren Ausbildungsjahrgänge um Sie kümmern. Sie geben ihre Erfahrungen und Kenntnisse gern an Sie weiter.

Sollten Sie einmal mit dem einen oder anderen Fachthema  nicht so gut zurechtkommen, werden wir alles dafür tun, dass Sie die notwendige fachliche Unterstützung erhalten.

Wie sehen meine Perspektiven nach Abschluss
der Ausbildung aus?

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung möchten wir Sie gern weiter beschäftigen und in ein Angestelltenverhältnis übernehmen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie während der Ausbildung entsprechende Leistungen erbracht haben und uns eine freie Stelle zur Verfügung steht. In diesem Fall bieten sich Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Diese richten sich zunächst danach, in welchem Bereich der GUVH/die LUKN Sie gerade am dringendsten benötigt. Denkbar sind Tätigkeiten im Bereich Rehabilitation und Leistungsgewährung, aber auch im Mitglieder- und Beitragswesen. Soweit uns dies möglich ist, berücksichtigen wir hierbei aber auch Ihre persönlichen Interessen und Neigungen.

Der GUVH/die LUKN eröffnen Sozialversicherungsfachangestellten grundsätzlich die Möglichkeit, im Rahmen der Höherqualifizierung ein Studium zum Bachelor of Arts zu absolvieren. Inwieweit dies in Ihrem Fall zum Tragen kommt, werden Sie zu gegebener Zeit mit ihrer Führungskraft besprechen.


Welche Voraussetzungen benötige ich?

Sie können sich bei uns bewerben, wenn Sie mindestens einen guten Realschulabschluss haben. Ihre Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik sollten nicht unter „befriedigend“ liegen. Weiterhin sollten Sie eine hohe Lern- sowie Leistungsbereitschaft mitbringen und gern mit anderen im Team zusammenarbeiten.

...noch ein paar konkrete Daten

Ausbildungsbeginn: 1. August
Ausbildungsdauer:   3 Jahre

Monatliche Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr    918,26 €
2. Ausbildungsjahr    968,20 €
3. Ausbildungsjahr  1014,02 €

Wie bewerbe ich mich?

Ihre Bewerbung sollte ein aussagefähiges schriftliches Anschreiben mit
tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten beiden Schulhalbjahre
(oder Ihrem Schulabschlusszeugnis) und - soweit vorhanden - Praktikums-,
Ausbildungs- oder Arbeitszeugnissen enthalten. Richten Sie diese bitte an den

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover
Team Personal und Gesundheit
Kennwort: Ausbildung
Am Mittelfelde 169
30519 Hannover

bis zum 31. Oktober für die Ausbildung im Folgejahr.

Ihre erste Ansprechpartnerin/
Ihr erster Ansprechpartner ist:

Frau Anika Altenberg vom Team Personal und Gesundheit
(Telefon: 0511 – 8707 213)
oder Herr Ullrich Haak als Ausbildungsleiter
(Telefon: 0511 – 8707 166).

Weitergehende Informationen zur Ausbildung finden Sie unter http://www.dguv.de/hochschule/zertifikate/ausbildung/index.jsp

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!